Die Band

Sam Jones (Vocals) – Vom Tellerwäscher zum Entertainer.
Sam wuchs auf in Berlin und Santa Barbara, USA. Schon in jungen Jahren experimentierte er am Saxofon zu den Blues-Sounds seines Vaters und Onkels, später folgten Klavier- und Gesangsunterricht. Sams große Leidenschaft sind die Jazz-Standards und Swing-Klassiker von Interpreten wie Frank Sinatra, Nat King Cole und Ella Fitzgerald – aber auch die Blues-Hymnen von B.B. King, T-Bone Walker oder Etta James. In beiden Styles spielt das „Geschichten erzählen“ die zentrale Rolle. Dafür braucht’s Lebenserfahrung. Und die kann Sam Jones jede Menge vorweisen: Mit Stationen als Tellerwäscher, Fallschirmjäger, Koch und Journalist. Diese Authentizität und ein außergewöhnliches Gefühl für die zeitlosen Classics bringt Sam mit seinen Musikern auf die Bühne und in die Herzen des Publikums.

Let’s face the music and dance!

Nat King Cole

Reinhard Brinkmann (Piano) hat die Tasten im Griff
Sebastian Hofacker (Drums) lässt die Sticks swingen

The best is yet to come!

Frank Sinatra

Jan Hendrik Bötcher „Lenny“ (Bass) liefert die Bass(is)
Enno (Saxofon) findet die richtige Stimmungslage